Home  |  Impressum  |  Datenschutz  |  Sitemap
Quelle: Rk
Quelle: Rk
Quelle: Rk
Quelle: rk
Quelle: Rolf Krüger
Quelle: Rk
Quelle: Rk
Quelle: Rolf Krüger
Quelle: Rk
Quelle: Rk

Kindergarten

Evangelischer Kindergarten Sulzfeld

Träger: Evangelische Kirchengemeinde Sulzfeld
Kontaktadresse:
Evangelischer Kindergarten
Leiterin: Susanne Steinbach-Maier
Am Rathausplatz 6 75056 Sulzfeld
Tel. 07269/6108
e-mail-Adresse: evang-kindergarten-sulzfeld[at]t-online[dot]de

Unsere Betreuungsangebote:

Verlängerte Öffnungszeiten
Montag 7.30 Uhr - 13.30 Uhr
Dienstag - Donnerstag 7.30 Uhr - 13.30 Uhr

Freitag 7.30 Uhr -13.30 Uhr

Ganztagesbetreuung
Montag - Donnertag 7.00 Uhr - 16.30 Uhr
Freitag 7.00 Uhr - 14.00 Uhr

Unsere Einrichtung:

Unser Kindergarten liegt unweit vom Ortsmittelpunkt Sulzfelds in einem verkehrsberuhigten Areal und in unmittelbarer Nähe zur Grund- und Hauptschule, zum Rathaus und zur Ravensburghalle. In der näheren Umgebung befinden sich Grünanlagen und Freiflächen.Das Kindergartengebäude steht auf einem 23 a großen Gelände mit alten Baumbeständen.

Unsere Einrichtung bietet insgesamt 70 Plätze für Kinder im Alter von 2 - 6 Jahren verschiedener Nationen und unterschiedlicher Konfession. Zu jedem Gruppenraum gehört ein Intensivraum, um Kleingruppenarbeit zu ermöglichen, verschiedene Spielecken sowie eine Küchenzeile. Ein großer Mehrzweckraum wird genutzt für die Bewegungserziehung sowie als weitere Rückzugsmöglichkeit für Kinder.

Das Außengelände ist von den Gruppenräumen aus ebenerdig zu erreichen. Eine großzügig steingepflasterte Fläche lädt auch bei schlechtem Wetter zum Spielen und Bewegen ein. In die Rasenfläche sind verschiedene Spielgeräte integriert: Kletterwand mit kombinierten Schaukeln, Korbschaukel, Holzschiff zum Klettern in einer Sandfläche, Holzturm mit Rutschbahn.

Elternarbeit:

Um eine pädagogisch verantwortliche Arbeit zum Wohle der Kinder zu gewährleisten, ist der Kontakt und die Zusammenarbeit zwischen Elternhaus und Kindergarten unverzichtbar. Der Austausch über die Entwicklung der Kinder kann stattfinden bei vereinbarten Einzelgesprächen. Zu Beginn eines Kindergartenjahres wird der
Elternbeirat gewählt (jeweils 2 Elternvertreter/innen pro Gruppe), der die Arbeit der Erzieherinnen unterstützt und die Kooperation zwischen Eltern und Kindergarten fördert.

Unser Personal:
Fachkräfte im Gruppendienst:
Frau Susanne Steinbach-Maier, Erzieherin, 60 % (20 % Leitungsfunktion)
Frau Alexandra Paa, Kinderpflegerin, 40 % (20 % Leitungsfunktion)
Frau Eva-Susanne Kern, Erzieherin, 100 %
Frau Angelika Mayer, Kinderpflegerin 40 %
Frau Evangelia Kokkali, Erzieherin, 100 %
Frau Natalie Mehl-Förg, Erzieherin, 100 %
Frau Antonia Müller, Erzieherin, 60 %
Frau Madeleine Schönberg, Erzieherin 100 %
Frau Barbara Rief , Erzieherin 100 %,
Frau Sandra Maier-Gehringer
Frau Gudrun Friemel
Frau Anja Brodbeck
Frau Christina Bachstädter / Heilpädagogoische Begleitung
Sprachförderung: Sieglinde Hagmann
Hauswirtschaft: Anja Brodbeck
Raumpflege: Beate Fuhrmann

Hausmeister: Wolfgang Hötzer

Elternbeirat Kindergartenjahr 2018/ 2019

Gruppe Kornblume
Frau Senem Kilic
Frau Lilia Strauß

Gruppe Klatschmohn
Katrin Bieberle ( 1. Vorsitzende)
Silja Elsinger ( 2.Vorsitzende )

Gruppe Löwenzahn
Frau Daniela Dinkel
Herr Fatih Özdogan

Vorsitzende: K. Bieberle
Stellvertretende Vorsitzende: S. Elsinger

Die Erzieherinnen und die Vertreter der evang. Kirchengemeinde freuen sich auf eine gute Zusammenarbeit mit dem Elternbeirat 2018/19.

"Wir können die Kinder nach unserem Sinn nicht formen; so wie Gott sie uns gab, so muss man sie haben und lieben." (Johann Wolfgang von Goethe)

Wir freuen uns auf ein gutes und segenreiches Miteinander mit Ihnen und Ihren Kindern im neuen Kindergartenjahr 2018/2019
Ihr Kindergartenteam

 
Herbstzeitung

Herbstzeitung im Kindergarten

Quelle: Kiga

Im Rahmen eines Studienprojektes der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe hatten sich im Frühsommer zwei Studentinnen mit dem Studiengang „ Pädagogik der frühen Kindheit „in unserer Einrichtung beworben. In einem mehrmonatigen Projekt, zweimal wöchentlich,  sollte unseren Schulanfängern der Kornblumengruppe Elemente der Kunst und Sprache in unterschiedlichster Form vertraut gemacht werden. Von September an hatten die Kinder die Möglichkeit,  in diesen Bereichen Erfahrungen zu sammeln, sei es durch kreativ-praktische Angebote und natürlich in der Vielfalt der sprachlichen Welt. Jahreszeitliche und religiöse Themen boten hierfür großen Spielraum. Dies alles unter intensiver Betreuung und professioneller Anleitung der Studentinnen Jessica Wetzstein  und Anna Flath. Die gesamten Inhalte brachten die Kinder in die Form zeitungsähnlicher Artikel. Dabei entpuppten sich diese als kleine Redakteure. Ein tolles Projekt, das sicher an Nachhaltigkeit nicht fehlen lässt. Die fertige Zeitung wurde im Kindergarten zum Verkauf angeboten. Der Erlös ging an Familie Bilger zur Spende an die Kinderkrebsstation Heidelberg.

Quelle: Kiga

 

Quelle: Kiga
Unterwegs
Aktionen im Kindergarten
Quelle: Kiga

Quelle: Kiga

Quelle: Kindergarten

Quelle: Kindergarten

Quelle: Kiga

Quelle: Kiga

Quelle: Kiga

Quelle: Kiga

Quelle: Kiga

Quelle: Kiga

Quelle: Kiga

Quelle: Kiga

Quelle: Kiga

Quelle: Kiga

Quelle: Kiga

Quelle: Kiga

Weihnachtszeit
Quelle: Kindergarten
Wir schmücken den Weihnachtsbaum

Auf eine Einladung der Sulzfelder Sparkasse hin, fanden sich die Kinder des evangelischen Kindergartens am Freitag, den 30. November 2018 in der Räumen der Sparkasse ein. Eine herzliche Begrüßung der Mitarbeiter/innen ermutigte die Kinder gleich zum Singen bekannter Weihnachtslieder und Aufsagen winterlicher Gedichte. Und der grüne Tannenbaum schaute schon sehnsüchtig auf den Weihnachtsschmuck, den die Kinder für ihn zur Dekoration mitgebracht hatten. Jeder durfte mithelfen, den Baum zum Strahlen zu bringen….., und das gelang so wunderbar, wie in den Jahren zuvor.

Mit dem Lied „Wir wünschen eine frohe Weihnacht und ein glückliches Jahr „verabschiedeten sich die Kinder und bedankten sich gleichzeitig für die tollen Geschenke. Herzlichen Dank sagen auch die Kinder und Erzieherinnen für die besonderen Turnbeutel und die Geldspende.

Auf dem Weg zurück in den Kindergarten nutzten Kinder und Erzieherinnen die Gelegenheit, unser lieben Frau Störzinger vom Ratsstüble  zum Geburtstag ein Ständchen zu singen und ein kleines Präsent zu überreichen.
Martinsumzug
Quelle: Kiga
Erntedank
Quelle: Kiga