zur Startseite

D.Horsch  Logo_Suedlicher_Kraichgau2

 Jugendgottesdienste - Herzliche Einladung

22.10.17; 18.00 Uhr Evangelische Kirche Flehingen
Jugendgottesdienst zum Reformationsjubiläum:
Martin Luther - ein Mensch der viel bewegte (und fest stand)

08.12.17;  18.00 Uhr Evangelische Kirche Zaisenhausen
Fitnessstudio „Weihnachten“

 Konfi-BewegungZaisenhausen  Jugo SoSoMe (6)figuren entstehen (2)Sulzfeld

 Jugendtag in Kürnbach - Da war was los - Ein Rückblick:

Am Samstag, den 22. Juli 2017 war die Jugend der Region
Südlicher Kraichgau in Kürnbach zu Gast. Ein langer aber
abwechslungsreicher Tag lag vor den Konfirmandinnen
und Konfirmanden.

Nach einer ausführlichen Begrüßung zum ersten Konfi-Aktionstag
im neuen Jahrgang mit Vorstellung aller Mitarbeitenden teilte
Gemeindediakon Daniel Horsch die Großgruppe wieder nach ihren
Herkunftsgemeinden auf. Die Aufgabe des Tages war es das Motto
des diesjährigen Konfijahrganges „Konfi bewegt – Konfis bewegen“
kreativ umzusetzen. Dafür standen im Gemeindehaus bereits aus-
betonierte Gummistiefel, ausgediente Skioveralls und jede Menge
Aktenhäcksel bereit. Die Jugendlichen machten sich so gleich an
die Arbeit und bauten aus dem Material lebensgroße Figuren in
„bewegten“ Posen. Nach kurzer Zeit glich der Saal im Gemeindehaus
einem „Schlachtfeld“: überall lagen Papier, Füllmaterial, Sägemehl
und Stofffetzen herum, doch die Figuren standen bereit um mit
Zeitungspapier und Tapetenkleister ihre endgültige Form zu bekommen.
Mit viel Ausdauer modellierten die Jungs und Mädchen ihre Figuren.
Schicht für Schicht Zeitungspapier und „viiieeel“ Tapetenkleister
wurde aufgetragen um die Figuren fest und stabil zu machen.

Nach den Sommerferien werden die Figuren in den einzelnen Konfi-
Gruppen bemalt und in den jeweiligen Kirchen ausgestellt. Über das
Konfi-Jahr werden sie dann mit Informationen, Texten und Bildern
der Jugendlichen „geschmückt“.
Nach einer kurzen Verschnauffpause feierten die Konfis gemeinsam
mit anderen Jugendlichen und einigen Erwachsenen auf der Wiese
hinterm Gemeindehaus einen Jugendgottesdienst. „Sommer, Sonne,
Mee(h)r…“ war das Thema des Gottesdienstes. In Stationen konnte
man erfahren wieviel „Bewegung“ es im Urlaub gibt, welche Arten
von Urlaub wir machen oder wohin man gerne einmal reisen möchte.
Auch an Wünsche und Sorgen hatte man im Vorfeld gedacht: besonders
eindrucksvoll empfanden viele Jugendliche die Station an der sie
Kieselsteine mit Sorgen beschriften konnten und diese im angrenzenden
Bach symbolisch versänkten. So wie der Stein im Wasser verschwindet,
möchten Viele ihre Sorgen für die bevorstehende Urlaubszeit beiseitelegen.
Mit dem Segenslied „Möge die Straße“ und dem Ausruf „Gute Reise“ in
zahlreichen Sprachen wünschte das gesamte Team den Gottesdienst-
besucherinnen und -besuchern eine schöne und gesegnete Urlaubszeit.
Verabschieden wollte man sich aber noch nicht voneinander, denn im
Vorfeld hatte die EGJ aus Sulzfeld eine tolle Cocktailbar aufgebaut,
die bald bevölkert werden sollte. Das Angebot an frisch Gegrilltem
und zahlreiche Spielmöglichkeiten, von Federball über Riesenjenga,
bis hin zu Tischtennis luden zum Verweilen ein. Neben Spielen, Essen
und Reden verbrachten viele Jugendliche
die Zeit bis zum Ende um 22 Uhr mit Singen und Stockbrotbacken am
eigens dafür entzündeten Lagerfeuer.

  D.Horsch  Logo_Suedlicher_Kraichgau2VORANKÜNDIGUNG BITTE TERMIN VORMERKEN
KONFI-AKTIONSTAG DER REGION
IN KÜRNBACH IM EVANG. GEMEINDEHAUS
AM SAMSTAG, DEN 22. JULI
UM 14.00 UHR


Bitte unempfindliche Kleidung oder einen Malerkittel mitbringen,
da wir mit Tapetenkleister arbeiten.

Im Anschluss an den Aktionstag findet um 18.00 Uhr dann der JuGo Open Air
mit dem Thema "Sommer, Sonne, Mee(h)r" statt.

IM ANSCHLUSS
JUGEND-GOTTESDIENST (JUGO) OPEN- AIR
UM 18.00 UHR IN KÜRNBACH
„SOMMER, SONNE, MEE(H)R“


Danach findet ein offener Abend statt bei dem man sitzen kann,
spielen kann und Lagerfeuer, Grillen, Großspiele, Indiaca und
Cocktails genießen darf.Die Konfis erhalten hier Gutscheine für
eine Bratwurst (auch vegi) und ein Getränk. Es wäre schön, wenn
sie noch etwas bleiben würden!Das offizielle Ende ist um 22.00 Uhr.

DANACH
OFFENER ABEND
BIS 22.00 UHR

mit Grillen und Spielen

Ganz liebe Grüße
Daniel  Horsch, Regio-Diakon und Team

Das sind Sie .... unsere neuen Konfis.....

Baier Klara        Bauer Silas
Dinkel Lina       Becker Jason
Knittel Emily     Beck Noah
Kreß Maxime    Brodbeck Falk
Lawrenz Leonie Brodbeck Gero
Maiwald Alina   Doll David
Mayer Michelle  Fenn Rico
Ott Isabell           Feyrer Bastian
Rüdele Nina      
                           Laskowski Elias
                           Lindenau Silas
                          Mayer Kai
                          Meergraf Christian
                          Meergraf Max

 

Wir freuen uns das ihr da seid und freuen uns euch näher kennenzulernen !

 

 

Übersicht Konfi-Aktionen REGIO 2017/18
Konfi-Projekt: „Konfi bewegt – Konfis bewegen“


Juli
06.-09.07.17     Konfi-Camp Fl/Zh
09.07.17     Konfi-Vorstellungsgottesdienst in Sulzfeld
16.07.17     10.00 Uhr Konfi-Vorstellungsgottesdienst in Flehingen

22.07.17     Konfi-Aktionstag (1. in KU 17/18) in Kürnbach
                18.00 Uhr JuGo (1) mit anschließender Party in Kürnbach

23.07.17     Konfi-Vorstellungsgottesdienst Kürnbach-Bauerbach

September
Daniel Horsch, der REGIO-Diakon besucht in Absprache einzelne Konfi-Gruppen und arbeitet am Jahresprojekt weiter 
(Auch noch im Oktober)

Oktober
06.-08.10.17     YouVent in Bretten – Gemeindegruppen
               Teilnahme am Konfi-Spezial / Anmeldung nur über Gemeinden

29.10.17     Regio-Familien-Gottesdienst in Flehingen
                   Regio-Fest in und ums Gemeindehaus in Flehingen
(Mithilfe durch Konfis?)
22.10.17     JuGo (2) in Flehingen 18.00 Uhr


November
Im Zeitraum vom 23.10. - 10.11.17: 2-3 Trainingsabend jeweils ca. 90 Min. zur Vorbereitung
                            auf den Konfi-Cup.
11.11.17     Konfi-Cup in Bretten - Teilnahme als Regio-Team(s)
        = Konfi-Aktionstag 2


Dezember
08.12.17     18.00 Uhr JuGo (3) in Zaisenhausen

Januar 2018
20.01.18    Konfi-Aktionstag (3) in Sulzfeld (Ende spätestens 15.00 Uhr)
20./27.01.18    Badischer Konfi-Cup in Lahr – Teilnahme bei Weiterkommen

Februar 2018
02.02.18 (?)    JuGo (4) in Flehingen, ggf. ökumenisch / Jugendfeuerwehr?
        Termin ist noch nicht sicher – Absprachen mit FW laufen noch.

23.-25.02.18    Konfi-Wochenende Kürnbach-Bauerbach

März 2018
18.03.18    Konfi-Gottesdienst in Kürnbach-Bauerbach
29.03.18     18.00 Uhr JuGo (5) mit Abendmahl an Gründonnerstag in Kürnbach

April 2018
15.04.18     9.30 Uhr Prüfungsgottesdienst in Sulzfeld
21.04.18     18.00 Uhr Konfi-Gespräch Fl/Zh in Flehingen
21.04.18     18.00 Uhr Konfi-Abendmahl in Sulzfeld
22.04.18     Konfirmation Fl/Zh in Flehingen
22.04.18     Konfirmation in Sulzfeld
29.04.18     Konfirmation in Kürnbach-Bauerbach

29.04.18     18.00 Uhr Konfi-Nachtreffen Fl/Zh in Flehingen 18.00 Uhr

Mai 2018
04.-06.05.18     Schokofreizeit – Ort noch offen

                                           
Kursiv: Veranstaltungen/Aktionen der jeweiligen Gemeinden intern
Grün: Regio-Aktionen
Stand 15.05.17 dh

 

 D.Horsch  Logo_Suedlicher_Kraichgau2  Kinder- und Jugendarbeit der Region

Herzliche Einladung zum Austauschforum Kinder- und Jugendarbeit
am 28. Juni um 19.00 Uhr im Evangelischen Gemeindehaus Sulzfeld
mir REGIO-Diakon Daniel Horsch

Zu diesem Treffen sind alle Kinder- und Jugendmitarbeitende der
Gemeinden herzlich eingeladen, miteinander ins Gespräch zu treten.
Wir wollen uns an diesem Abend einen Überblick verschaffen, welche
Angebote es in den einzelnen Gemeinden gibt und von wem sie betreut
werden.

Danach soll Raum und Zeit geboten werden in Kleingruppen über die
eigene Arbeit zu sprechen und von Mitarbeitenden aus den anderen
Gemeinden zu hören, was aktuell z.B. im KiGo, der jungschar, dem
Ferientreff, einer Jugendgruppe gut oder weniger gut läuft.

Hier kann man sich Tipps holen und andere Mitarbeitende beraten.
Ein solcher Abend bietet jede Menge Möglichkeiten zum Austausch
und dem gegenseitigen Kennenlernen.

D.Horsch  Logo_Suedlicher_Kraichgau2 Konfi-Projekt 2017/2018 „Konfi bewegt – Konfis bewegen“

Unter diesem Motto fiinden die Regio-Veranstaltungen (Konfi-Aktionstage,
JuGos, Konfi-Cup etc. für den neuen Konfi-Jahrgang statt.

Nun bin ich auf der Suche nach einem Team, mit dem wir gemeinsam das
kommende Konfi-Jahr planen und durchführen. Das Projekt ist sehr offen
gestaltet, einzige Idee/ Vorgabe ist, dass „Bewegung“ in allen
Ausgestaltungen bei den einzelnen Veranstaltungen zum Ausdruck kommt.

Wer Lust hat, sich an diesem Projekt mit Rat und Tat zu beteiligen, ist
herzlich zur Mitarbeit eingeladen.

Herzliche Grüße
Daniel Horsch, Regio- Diakon,
Telefon:  0163- 30 99 456; Mail: daniel.horsch@kbz.ekiba.de

Für Spenden zur Unterstützung der Kinder und Jugendarbeit in unserer Region
südlicher Kraichgau (Flehingen, Kürnbach-Bauerbach, Sulzfeld, Zaisenhausen)
freuen wir uns.  Bankverbindung: Konto der Evangelischen Kirchengemeinde Sulzfeld,
Stichwort „Kinder- und Jugendarbeit in der Region“ IBAN: DE46 6639 1200 0033 2175 01

 Logo_Suedlicher_Kraichgau2

Nachklang zum Prüfungsgottesdienst der Konfirmanden am 30.4.2017:

Die Erkenntnis, dass er aus Gnade von Gott gerechtfertigt ist, hat Luther befreit
von seiner Angst vor Gott und seinem Urteil über sein Leben. Für Luther war es,
als ob er ein neues Leben geschenkt bekommen hat. Jetzt begann er, Gott zu lieben,
der ihm mit Barmherzigkeit und Liebe begegnet. Jetzt kann er frei und aufrecht
verkündigen, worauf es ankommt: auf Gottes Gnade und Liebe. Das sollen wir in unserem
Leben widerspiegeln zum Segen für uns und unsere Nächsten. „Zur Freiheit hat uns
Christus befreit.“
(Galater 5,1),sagt der Apostel Paulus.

Genießen Sie Ihre Freiheit! Sie ist von Gott geschenkt aus Liebe. Lassen Sie diese
Liebe überfließen in ihrem Leben. Denn so hat unsere Freiheit Auswirkung auf uns
selbst und unsere Nächsten. In der Nachfolge Jesu haben Menschen es geschafft,
gegen lebensfeindliche Kräfte anzugehen. Sie haben die Beziehungslosigkeit der Welt
durch Ihr Mitgefühl überwunden. Sie haben versucht, von Gott her zu denken und ihren
Willen mit seinem Willen in Einklang zu bringen. Mit ihrem Handeln haben sie Schritte
auf andere zu gemacht, hin zu mehr Verständigung und Freiheit. Das könnt Ihr, liebe
Konfirmanden und das können Sie und ich auch! Wer sich mit anderen nicht vergleicht,
sondern in Gebet und Hören auf Gottes Willen seinen eigenen Weg geht, der geht auf
dem Weg des Friedens und der Freiheit. Wer es sich versagt, über andere schlecht zu
reden, die nicht anwesend sind, und wer nicht mit einstimmt in Lästerreden oder
Vorwürfe, der ebnet Wege zu diesem Menschen und schafft Freiheit. Wer versucht,
kreativ zu werden und Lösungen zu finden für Probleme seiner Zeit, der findet Wege
zu einer besseren Zukunft und zur Freiheit.

 ANMELDUNG ZUM KONFIRMANDENUNTERRICHT

Liebe Mädchen und Jungen des Jahrgangs 2003 / 2004, bald beginnt für euch die Konfirmandenzeit !
Wenn unsere Recherchen stimmen, dann werden die neuen Konfirmanden eine Gruppe
von ca. 20 Jugendlichen sein. Vorausgesetzt es melden sich alle zum Konfirmandenunterricht an.
In der Regel sollten die Konfirmanden bis zum 31. Juli des Konfirmationsjahres (2018) 14 Jahre alt
sein. Anmelden können sich aber auch diejenigen, die jetzt in der 7. Klasse sind und kommen wollen.
Die Konfirmation und der Konfirmandenunterricht ist eine freiwillige Sache.
Keine/r muss sich konfirmieren lassen, aber jede/r darf dabei sein.
Zur Anmeldung zum Konfirmandenunterricht laden wir daher
Sie liebe Konfirmandeneltern, am Donnerstag, den 1. Juni 2017 um 19.30 Uhr ins evangelische Gemeindehaus ein.
Ihr / Euer Gemeindepfarrer Jürgen Fränkle 

 

 

DSC_0340

 

 Unsere Regio-Mannschaft „Südlicher Kraichgau“ beim Bezirks-Konfi-Cup 2017

Am Samstag, 28. Januar 2017, trafen sich hoch motivierte und topfitte Konfis aus den Gemeinden
Flehingen, Kürnbach-Bauerbach, Sulzfeld und Zaisenhausen bereits früh am Morgen, um gemeinsam
als Regio-Mannschaft beim Konfi-Cup der Bezirksjugend Bretten-Bruchsal anzutreten. Nach der
Ankunft im Sportzentrum begannen sofort die große „Einkleidung“ und die Gestaltung einiger Fan-Banner.

Mit einem geistlichen „Kick-Off“ direkt auf dem Fußballfeld, auf dem danach das Turnier ausgetragen
wurde, begann unser erster gemeinsamer Spieltag. In der Vorrunde mussten unsere Konfis, gekleidet
in den Regio-Farben grün - blau, gegen ihre „Konfi - Kollegen“ aus Karlsdorf-Neuthard-Forst, Unter-
und Obergrommbach und Münzesheim antreten.

Das Premierenspiel gewannen wir glatt mit 1:0. Doch trotz guter spielerischer Leistung, einem starken
Mannschaftsgeist und zahlreichen Torchancen fehlte dann das nötige Quäntchen Glück, um das „Runde ins
Eckige“ zu bringen.

Nachdem die Pflichtspiele absolviert waren und uns bewusst wurde, dass wir nicht mehr vorne mit dabei
sind, verfolgten wir die restlichen Partien von der Tribüne aus. Auch nutzten wir diese Zeit, um uns
bei den beiden Trainern Marius Dittes und Marvin Bühler, die uns sehr engagiert auf diesen Cup vorbereitet
und begleitet hatten, zu bedanken.

Nach dem letzten Spiel trafen sich alle Mannschaften zur Siegerehrung und zum Abschluss nochmals auf dem
Spielfeld. Die Siegergruppe aus Heidelsheim/Helmsheim durfte sich über einen Pokal und 100 ¤ als Zuschuss
für ihre Gruppenfahrt zum badischen Konfi-Cup am 4. Februar freuen.

Vor der Abfahrt verteilten Marie-Louise Scheuble und Daniel Horsch noch leckere „Trostpflaster“ an unsere
Spielerinnen und Spieler und bedankten sich bei allen, die dazu beitrugen, dass wir an diesem Konfi-Cup
als Regio-Mannschaft teilnehmen konnten.

 

Konfi-Cup 2017 - Bewegung

Konfi-Cup 2017

Premiere: Zum ersten Mal nimmt eine Konfi-Mannschaft unserer Region
an der Sportveranstaltung der Bezirksjugend teil. 12 Teams werden am
Samstag, 28. Januar 2017 in Bruchsal gegeneinander antreten. Gespielt
 wird in Gruppen zu je 6 Personen. Trotz Ehrgeiz zu gewinnen, stehen
bei diesem Turnier Fairness und Spaß im Vordergrund. Beginnen wird die
Veranstaltung mit einem Jugendgottesdienst als geistlicher „Kick off“.
Danach wird auf Kleinfeldern gespielt.
Den Sieger erwartet der „Jugendwerks-Pokal“, 100¤ Preisgeld und die
Qualifikation zum 6. Badischen Konfi-Cup in Lahr am 5. Februar.
Zur Vorbereitung auf den großen Spieltag konnte Gemeindediakon Daniel
Horsch, die Fußballer Marius Dittes und Marvin Bühler gewinnen. Gemeinsam
mit unseren Jugendlichen trainieren sie in der KVJS-Halle in Flehingen.
Der wachsende Teamgeist der angemeldeten Konfis, aus den unterschiedlichen
Gemeinden, ist dabei deutlich festzustellen und zeigt sich nicht nur optisch
durch die neu angeschafften Trikots. Alle Konfi-Gruppen sind am Samstag,
28.01.17 nach Bruchsal ins Sportzentrum 3,  zum „Anfeuern“ eingeladen.
Herzlich bedanken wir uns bei allen Unterstützerinnen und Unterstützern
unseres Fußballprojektes.Drücken Sie uns die Daumen!    

Foto: S.Horsch
Bericht: D.Horsch


 4. Sonntag im Advent Bilder des Adventsgottesdienstes mit den Konfirmanden

IMG_9858




IMG_7805    IMG_7726 IMG_7723IMG_7786

 KONFIRMANDENVORSTELLUNG…….

Wir begrüßen unsere neuen Konfirmanden in unserer Kirchengemeinde, 12 Junge Menschen – stellen sich am kommenden Sonntag, den 26. Juni 2016 im Gottesdienst der Gemeinde vor.
Wir heißen Sie herzlich willkommen und wünschen Ihnen eine spannende, schöne gesegnete Zeit bis zu ihrer Konfirmation im Frühjahr 2017 !

Unsere neuen Konfirmanden sind……

Cedric Beck                  Kristin Heinrich
Lars Dauth                    Ellen Kistner
Samuele De Vincenti    Larissa Seltsam
Momo Fundis                Emily Tüx
Yannis Marzluf             Jasmin Wächter
Louis Sicko   
Kai Tittjung 

Liebe Konfirmanden und Konfirmandinnen,
in der Konfirmandenzeit  möchten wir mit euch ins Gespräch kommen über Glaubens- und Lebensfragen und ihr habt die Möglichkeit, das Leben unserer Kirchengemeinde kennen zu lernen und auch mitzugestalten.
Dafür wünschen wir euch Offenheit, Freude und Neugier.
Wir freuen uns mit Euch auf eine fröhliche, gesegnete gemeinsame Zeit.
Euer Konfi-Team  (Jennifer Stiegler, Heike Mehl, Eva-Maria Hertle, Jürgen Fränkle)

 

 

 

 

 

 

 


RÜCKBLICK

Erste Eindrücke 2014 der Konfis 2014/2015 vom Konfiunterricht und Rüste in Zaberfeld:

2014 Rüste  2014 Arbeit  2014 Wettspiel 2014 Ralley

 

Konfis 2013/2014

Konfizeit 2012/2013

Konfis 2011/2012

Konfis 2010/2011

Konfirmanden 2009/ 2010

Konfis 2008/2009

Konfi-Vorstellung 2008 

Wort des Kirchengemeinderates 2008 ( Sieglinde Klein ) 

Konfirmierte der Konfirmation 13.April 200 

 


Hier klickenKonfi-Gottesdienst zum Thema Bibel - Kurzansprache über Hebr. 4,12
Hier klickenWort des Kirchengemeinderates ( KGR Rolf Krüger )
Hier klickenWort des Kirchengemeinderates 2010 ( KGR Rolf Krüger )


login logout